• Küchenteam

Hühner Ragout mit Mandeln

Zubereitungszeit: 30 Minuten | für 4 Personen




ZUTATEN:

50g getrocknete Marillen 

200ml Weißwein

600g  Bio Hühnerbrustfilet

4 El Öl

Salz, Pfeffer,

1-2 El Currypulver

1 El Mehl

300ml Hühnerfond 

1 Bund Frühlingszwiebel

80g Mandeln (geschält)

20g Butter

150g Creme Fraiche

1-2 El Zitronensaft


Zubereitung:

1) Marillen in kleine Stücke schneiden. Weißwein in einem Topf erhitzen und über die Marillenstücke gießen.

Hühnerbrustfilet in Würfel schneiden. Öl erhitzen das Fleisch dort anbraten.


2) Fleisch mit Salz und Pfeffer und Curry würzen. Mehl darüber streuen, kurz anschwitzen und mit Hühnerfond ablöschen.

Erwärmte Marillenstücke dazugeben und ca 10 Minuten garen.


3) Frühlingszwiebel putzen, schräg in Scheiben schneiden, nach 5 Minuten zum Ragout geben.

4) Mandeln in Butter kurz anbraten, Creme fraiche und Zitronensaft in das Ragout rühren, eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

5) Mandeln vor den Servieren unterrühren, kurz heiß werden lassen.


Dazu gekochten Reis servieren.

78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen